Das UniversitätsKrebszentrum (G-CCC: Göttingen Comprehensive Cancer Center) ist ein interdisziplinäres Zentrum, unter dessen Dach alle onkologisch arbeitenden Kliniken und Institute der UMG vereint sind. Zusammen mit dem CCC Hannover der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bilden die beiden Standorte UMG und MHH das Comprehensive Cancer Center Niedersachsen (CCC-N). Das CCC-N ist eines von nur 14 Onkologischen Spitzenzentren in ganz Deutschland, welche von der Deutschen Krebshilfe gefördert werden. In diesem Netzwerk arbeiten die beiden Hochschulen mit anderen assoziierten Kliniken und Praxen in Niedersachsen für ein gemeinsames Ziel eng zusammen: Patient*innen mit Krebserkrankungen noch besser zu versorgen und die Krebsforschung weiter voranzubringen

Besuche ab dem 1. Juni wieder mit Einschränkungen möglich

Aktueller Hinweis

Sie sind geimpft, getestet oder genesen? Dann begrüßen wir Sie gerne als Besucher*in an der UMG.

Erlaubt sind pro Patient*in – ein*e Besucher*in – für eine Stunde am Tag. Bitte melden Sie sich vorab online an.

Während des Besuchs an der UMG gelten auch für Geimpfte, Genesene und Getestete weiterhin die Hygieneregeln: Abstand, Händedesinfektion, medizinischer Mund-Nasen-Schutz.

G-CCC Blog "Wenn Kinder an Krebs erkranken"

Vier von fünf Kindern können geheilt werden

Rund 2.300 neue Krebsdiagnosen werden in Deutschland jährlich bei Kindern und Jugendlichen gestellt. Der Kampf gegen Krebs bei Kindern gehört zu den großen Erfolgsgeschichten der Medizin.

Krebs tritt bei Kindern und Jugendlichen im Vergleich zu Erwachsenen zwar relativ selten auf, trotzdem sterben jedes Jahr immer noch mehr Kinder und Jugendliche an Krebs als an allen anderen chronischen Erkrankungen dieser Altersgruppe zusammen. Das übersieht man schnell, wenn man die wirklich sehr gute Nachricht liest, dass dank ständig verbesserter Behandlungsmethoden heute vier von fünf Kindern geheilt werden. Im Kinderonkologischen Zentrum der Universitätsmedizin Göttingen werden Kinder und Jugendliche mit allen Formen gut- und bösartiger Tumor- und Krebserkrankungen behandelt. Das Kinderonkologische Zentrum ist unter dem Dach des Onkologischen Zentrums des UniversitätsKrebszentrums Göttingen seit 2020 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Aktuelles aus dem UniversitätsKrebszentrum Göttingen

Presseinformation

Die Kunst des Glücklichseins

Themenabend „Jin Shin Jyutsu“ des UniversitätsKrebszentrums der Universitätsmedizin Göttingen und der Naturheilpraxis Gudrun Weber am Donnerstag, 29....

Presseinformation

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, insbesondere Krebs

Digitale Veranstaltung des UniversitätsKrebszentrums der Universitätsmedizin Göttingen und der TEB Selbsthilfe e.V., Landes-und Bundesverband, für...

Veranstaltungen

Die wichtigsten Kontakte auf einen Blick

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Hier finden Sie alle unsere Sprechstunden im Überblick.

Sie suchen einen persönlichen Kontakt?
(Keine Terminvermittlung)

UniversitätsKrebszentrum Göttingen
Geschäftsstelle

Von-Bar-Straße 2/4
37075 Göttingen

Telefon: 0551/39-68020, Fax: 0551/39-68023

E-Mail: ccc(at)med.uni-goettingen.de

Sie möchten einen Patienten für ein Tumorboard anmelden?

Dann wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Geschäftsstelle:

Susanne Schmidt-Böhm:

Folgen Sie uns