Ambulante Breast and Cancer Care Nurse


Als Pflegeexpertin begleitet die Breast and Cancer Care Nurse des UniversitätsKrebszentrums in Form einer Lotsin durch die Zeit der Erkrankung. Dabei ist sie oft Bindeglied zwischen den Ärzt*innen und Patient*innen, vermittelt aber auch zwischen Patientin und Angehörigen, Ärzten und Pflegepersonal sowie Sozialbehörde, Physiotherapie, Sanitätshaus und Selbsthilfegruppen. Mit viel Zeit für die individuelle Betreuung und Beratung kümmert sich Andrea Schmidt-Schweda z.B. um den Kontakt zu Unterstützungsangeboten wie dem Sozialdienst, zur Psychoonkologie, zur Onkologischen Fachpflege oder auch zur Selbsthilfe. Zudem begleitet sie Patient*innen zu Arztterminen, wenn beispielsweise Entscheidungen zur Diagnose oder Therapie anstehen, oder zu Untersuchungen sowie zur Chemo- oder Strahlentherapie. Sie unterstützt die Patient*innen vor und nach einem möglichen operativen Eingriff und nimmt sich Zeit für die Sorgen und Nöte der Betroffenen sowie deren Angehörigen.

Aus Erfahrung weiß sie: „Das Wichtigste ist, immer ein offenes Ohr zu haben. Nur so gelingt es, bei all den medizinischen und in vielen Fällen auch psychologischen Therapiemaßnahmen auf die vielen Zwischentöne der Patientinnen und Patienten zu hören.“

Dabei kann die Betreuung sowohl im Universitätsklinikum als auch bei Ihnen zuhause erfolgen. Jedes Gespräch wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Sie erreichen Andrea Schmidt-Schweda unter: 0551/39-20387 und 0151-62964358 oder persönlich immer montags, dienstags und donnerstags von 9:30 bis 12:00 Uhr und am mittwochs von 16:00 bis 18:00 Uhr im interdisziplinären Beratungsraum im Bettenhaus 2. E-Mail: andrea.schmidt-schweda(at)med.uni-goettingen.de

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie die Arbeit der Breast and Cancer Care Nurse

Seit 2013 gibt es am UniversitätsKrebszentrum Göttingen (G-CCC) eine ambulante Breast and Cancer Care Nurse (aBCN). Sie ist für viele Patient*innen die erste Anlaufstelle und betreut sie während der gesamten Therapie. Die Stelle der ambulanten Breast and Cancer Care Nurse am UniversitätsKrebszentrums Göttingen (G-CCC) wird leider nicht von den Krankenkassen getragen. Deshalb wird dieses für unsere krebskranken Patientinnen und Patienten wichtige Angebot derzeit vorwiegend über Spenden finanziert.

Damit wir dieses weiterhin anbieten können, können Sie die Arbeit von Frau Schmidt-Schweda mit einer Spende unterstützen. Rufen Sie doch zu Ihrem nächsten Geburtstag statt Blumen zu einer Spende auf oder nutzen Sie ein Firmenjubiläum, um Ihre Mitarbeiter*innen für das Projekt zu gewinnen. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Folgen Sie uns