Besuchsstopp an der UMG

Aktueller Hinweis

Zum Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen sind Besucher*innen und nicht notwendige Begleitpersonen an der UMG nicht mehr zugelassen. Ausnahmen gelten in den Kinderkliniken, in palliativmedizinischen Situationen, für die Geburtsbegleitung sowie auf den Intensivstationen und in den Psychiatrischen Kliniken, einschließlich der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Das UniversitätsKrebszentrum (G-CCC: Göttingen Comprehensive Cancer Center) ist ein interdisziplinäres Zentrum, unter dessen Dach alle onkologisch arbeitenden Kliniken und Institute der UMG vereint sind.  Darüber hinaus bestehen enge Partnerschaften zu weiteren Kliniken und Arztpraxen in der Region. Innerhalb des UniversitätsKrebszentrums Göttingen werden die Behandlungskonzepte für jeden einzelnen Patienten individuell und interdisziplinär in den Tumorboards abgestimmt. Forschung zu neuesten Diagnostik- und Behandlungsmethoden in der Krebsmedizin und die enge Zusammenarbeit von Kliniken und Instituten im G-CCC ermöglichen es, Patientinnen und Patienten eine optimale Beratung und hervorragende Behandlungsangebote machen zu können. Das G-CCC arbeitet im nationalen Netzwerk der Krebszentren eng mit anderen Universitäten wie auch mit internationalen Forschungsinstituten zusammen.

Mit dem Zusammenschluss des Universitätskrebszentrums Göttingens und dem Comprehensive Cancer Center Hannover der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) zum Comprehensive Cancer Center Niedersachsen (CCC-N)  haben es sich die beiden Universitätskliniken zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Krebserkrankungen in ganz Niedersachsen eine ganzheitliche Versorgung in allen Stadien der Erkrankung anzubieten. In diesem Netzwerk arbeiten die beiden Hochschulen mit anderen assoziierten Kliniken und Praxen in Niedersachsen für ein gemeinsames Ziel eng zusammen: Patient*innen mit Krebserkrankungen noch besser zu versorgen und die Krebsforschung weiter voranzubringen.

Für Fragen stehen Ihnen die Klinikdirektoren und unsere Mitarbeiter*innen jederzeit gerne zur Verfügung. Um einen Termin mit uns zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte direkt an die Onkologischen Ambulanzen oder an unsere Geschäftsstelle unter Telefon (0551) 39-68020.

Aktuelles aus dem UniversitätsKrebszentrum Göttingen

Presseinformation

Lila Licht: UniversitätsKrebszentrum Göttingen mit Zeichen gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

Welt-Pankreaskrebstag 2020: Mit lila Licht machte das UniversitätsKrebszentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) auf gefährlichen...

Presseinformation

Forschung zu Lungenkrebs ausgezeichnet

UMG-Onkologe, Dr. Tobias Overbeck, erhält zusammen mit Prof. Dr. Hans-Ulrich Schildhaus, Universitätsklinikum Essen, den Takeda Oncology...

Veranstaltungen

Die wichtigsten Kontakte auf einen Blick

 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Hier finden Sie alle unsere Sprechstunden im Überblick.

Sie suchen einen persönlichen Kontakt?

UniversitätsKrebszentrum Göttingen
Geschäftsstelle

Von-Bar-Straße 2/4
37075 Göttingen

Telefon: 0551/39-68020, Fax: 0551/39-68023

E-Mail: ccc(at)med.uni-goettingen.de

Sie möchten einen Patienten für ein Tumorboard anmelden?

Dann wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Geschäftsstelle:

Susanne Schmidt-Böhm:

Folgen Sie uns